FREIZEIT: Umfrage für die Freizeit

Hallo liebe Freizeitfreunde,

 

wir haben unser Ziel festgelegt, in dem wir eure Unterstützung zur Umfrage benötigen, um die Freizeit künftig attraktiver zu gestalten.


Bitte diese Umfrage  (Anhang)  bis zum Ende Dezember 2012 ausfüllen und die Auswertung wird bei der GSV Kassel - Jahreshauptversammlung veröffentlicht!

 

Freundliche Grüße

Freizeitabteilung

GSV Kassel e.V.

Download
BITTE ANKREUZEN UND AUFSCHREIBEN, DANN PER EMAIL SCHICKEN!
FREIZEIT_UMFRAGE.doc
Microsoft Word Dokument 34.0 KB
Download
BITTE ANKREUZEN UND AUFSCHREIBEN, DANN PER FAX SCHICKEN!
FREIZEIT_UMFRAGE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.1 KB

Frohe Weihnachten!


GSV Kassel: Weihnachtsfeiertreffen in Königplatz/Kassel (Weihnachtsmarkt) um 16.00 Uhr

Liebe Mitglieder,

wisst Ihr schon, dass die GSV Kassel einen Termin am Samstag, den 08.12.2012 für eine Weihnachtsfeier bei Restaurant „Strandbar“ (Bugasee) hatten? (schon seit Februar 2012  gebucht) Leider ist unsere Reservierung dem Besitzer nicht mitgeteilt worden. Pech!!

Sowas passiert uns zum erstmal und kurzfristig ein anderes Restaurant bekommen war unmöglich. Wir haben trotz umfangreicher Suche nichts geeignetes gefunden.

Also machen wir keine Weihnachtsfeier? Aufgeben? Niemals!!!

Wir machen es dieses Jahr einmal ganz anders !!


Wir feiern wir auf dem Weihnachtsmarkt bei „ Die Original Feuerzangenbowle“, Gold-Marie-Weg am Königsplatz, nähe Geschäftshaus P&C.


Es beginnt um 16 Uhr! Wann zu Ende? Es liegt bei Euch!


Wir freuen uns auf Euer Kommen, um mit uns zu feiern! Nicht vergessen, warme Sachen und gute Stimmung mitbringen!


Es grüßt der Vorstand GSV Kassel e.V.


Guck mal unter:http://www.weihnachtsmarkt-kassel.de/imperia/md/content/cms08/standuebersicht_koenigsplatz.pdf


GSV Kassel/HGSV: Jugend-Skireise nach Zillertal-Kaltenbach

ACHTUNG,

es gibt im Moment noch zwei freie Plätze!

Schnell anmelden!!

Download
Meldeblatt
ZILLERTAL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.4 KB

GSV Kassel: Lothar Filser ist gestorben


FREIZEIT: 4 Männer und eine Frau auf den Rädern

Nach dem Ausfall von der ersten Radtour am 05. August 2012 war es endlich soweit, dass 5 Radfreunde am 30. September 2012 um 10.00 Uhr im Treffpunkt Orangerie erschienen und vor lauter Freude kamen wir in die Klatschrunde, welche jedoch nach kurzer Zeit von der Fahrfreude übertrumpft wurde. Die Strecke (siehe das Bild) hat eine Länge von etwa 27 km und ist flach bis leicht hügelig und nur mit einer starken Steigerung (etwa 30%) direkt nach dem Überqueren einer Schleusenbrücke vor Wahnhausen. Sie verläuft meist den Fluss entlang und man kann viel Frische aus der Flußoberfläche in die Lungen einatmen. Noch ein kurzer Wetterbericht: kaum wolkig, Sonne pur und mild. Als wir die vorgegebene Radstrecke hinter uns waren, unternahmen wir zu einer fröhlichen Kaffeerunde unter der Sonne vor der Orangerie und das Raderlebnis wurde als positiv bewertet.

(Berichterstattung: D. Heilmann)



GSV: Downhillkurs bei Winterberg


FREIZEIT: Radtour für Jedermann

Wann: am 30. September 2012

Treffpunkt: Orangerie um 10.00 Uhr

 

Länge und Schwierigkeitsgrad: 25 Kilometer, immer flach und nur ein Anstieg (Spiekershausen)

 

Navigation: Über Wolfsanger, Schocketal, Gut Kragenhof, Spiekershausen, Sandershausen und dann ab Richtung nach Hause

 

Rast: ja vorhanden, auch Einkehrmöglichkeiten

 

Wetterbedingung: Beim Regen, dann kein Treffen!

 

Organisator: GSV Kassel - Freizeit


Bitte Verpflegung selbst mitbringen (ausreichende Flüssigkeit empfehlenswert)

Jeder Teilnehmer trägt eigene Verantwortung! Wir würden uns auf zahlreiches Erscheinen sehr freuen. 


GSV: EM-Fußball in Polen und Ukraine in Großbildleinwand im GLZ

Download
Fußballfreunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.3 KB

GSV: Clara Friedrich - Ergebnisse

Deutscher Gehörlosen Sportverband e. V.

22. Deutsche Gehörlosen-Leichtathletik-Schülermeisterschaft

am 8.06.2012 in Berlin - Hanns-Braun-Stadion

 

Weitsprung Schi A - 08.06.2012

1. Friedrich, Clara - 1997 - GSV Kassel - 4,35m

 

Kugelstoß Schi A - 08.06.2012

1. Friedrich, Clara - 1997 - GSV Kassel - 10,38m


FREIZEIT: Sattelfest von Kassel bis Hann. Münden

Hallo Deaf-Radfreunde,  
 
trotz Dauerregen bin ich heute mit dem Fahrrad nach Wilhlemshausen gefahren, da wir uns um 12.00 Uhr treffen sollen.  Niemand da. Schade... Natürlich unangenehm kalt, aber wirksam.
Toll im Großzelt erstmals etwas warm gesehen. Es ist nicht schlecht besucht.
Ich habe beobachtet, andere Radfahrbekleidung was das fahren auch bei Regen. Im nächsten Jahr hoffe ich , alle richtig mit Bekleidung zu fahren.
 
Grüsse
Guido
Download
sattelfest2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.2 KB

GSV: Clara Friedrich - Ergebnisse

Nordhessische  Rasenkraftsportmeisterschaften RKS am 19.05.12 in Bebra (Hörend):

Clara Friedrich (97), GSV Kassel

 

SchA + 60kg - Hammer 18,01m - Gewicht 16,43 m - 1. Platz

Stein 11,40 m - 1. Platz

Dreikampf 1.888 Punkte - 1. Platz

 

Clara-Sophie Friedrich ist unser aktueller Neuzugang im Rasenkraftsport, ihre Steinstoßleistung hat doch sehr beeindruckt.


GSV: Bayern München-FC Chelsea - Großbildleinwand im GLZ


GSV: 7. Vatertagswanderung

Dabei treffen sich Roland, Marian, Peter, Dietrich, Guido, Otto, Karl-Heinz, Michael, Horst und Gerhard am Gehörlosen- Zentrum um 10:30 Uhr pünktlich. 

Peter begrüßte alle. Du kannst dich für den Vatertag 2014 bewerben. Das Wetter ist schön und die Sonne lacht.

Wir verabschieden Violetta Schmidt. Um 10:45 Uhr wandern wir  los und zu Eichwald Judenfriedhof  vorbei. Wir sind durstig zum Sportplatz „Im Eichwald“ und haben Bier gezapft und sind weiter nach Heiligenrode/Niestetal, dann machten wir zum Schützenplatz noch eine Pause mit nur polnischen Speisen.

Dann sind wir über den  Nieste-Werra-Weg  nach Uschlag weiter zu Dahlheim, dann gab es eine starke Steigung am 352 m Höhe Mühlenberg. Es gab einen schönen  Blick auf die Landschaft in Nieste. Dann sind wir noch den Rest nach Oberkaufungen zur Tram laufen. Karl-Heinz, Guido, Roland und Michael wanderten weiter nach Windhausen.

Im Dorf Windhausen steht große Gut und 10 Häuser. Karl-Heinz erzählte uns über das Affendenkmal. Wir wanderten weiter bis zur Grillhüte Steinertsee um ca. 18:30 Uhr haben dort die vom DCC Kassel Taucher getroffen. 

Der 7. Vatertag hat die längste Strecke (Rekord) aller Vatertage mit über 25 km.  

Gute Wanderführer Karl-Heinz Borzych und gute Organisation Peter Schmidt. Danke!!!! 

Nächsten Vatertag hat die Organisation Werner Most. Es fehlt noch  ein Organisator der den Vatertag 2014 übernehmen will.           

R. Brückner


GSV: Kurs für Jugendliche in Downhill-Fahren in Winterberg

Hallo,

ich organisiere einen Kurs für Jugendliche ins Downhill-Fahren, einen speziellen Fahrweise, die für erfahrene MTB-Fahrer schwierig sein könnten. Deshalb unterrichtet ein erfahrener Person die Jugendlichen, um dieses Fahrverhalten zu ausprägen können.

Für von 14 bis 27 Jahren können hier anmelden. Ich wünsche auf ein spannendes Ausflug.

 

Mit freundlichen Grüßen

Marc Hoffmann

Hessischer Gehörlosen Sportverband e.V. - Jugendleiter

Download
Anmeldung
Anmeldungsschluß bis 5. Mai 2012
DOWNHILL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.4 KB

GSV: Clara Friedrich - Ergebnisse

Nordhessische Meisterschaften Wurf in Borken am 28.04.2012 in Borken (Hörend):

Clara Friedrich (97), GSV Kassel

 

U16/W15 - Hammer 26,32m - 2. Platz

U16/W15 - Kugel 10,81m - 2. Platz

U16/W15 - Diskus 24,78m - 4. Platz


FREIZEIT: 8. Nordic Walking Day

8. Deaf-Nordic Walking am Bugasee in Kassel

Am 15.04.2012 waren wir beim Tour Deaf-Nordic-Walking. Der ca. 3,6 Km lange Kurs am See könnte 3-4 Mal durchlaufen werden. Der Einstieg fiel nicht allzu schwer, aber wir wollen uns nicht beschweren. Das breite Grinsen in den Gesichtern der Teilnehmer deutete darauf hin, daß es allen Spaß gemacht hat. Genau das richtige Wetter zum Laufen – nicht zu kalt. Deswegen kamen wir auch heute gut voran, aber nicht genug. Wer möchte, kann sich zukünftig einem regelmäßigen Lauftreff, den man leitet, anschließen. Nach Dehnung haben wir uns dann auf dem Parkplatz noch verquatscht.

Wir freuen uns auf einen Erfahrungsaustausch und hoffen, Euch bald , mehreren Teilnehmern  vielleicht im September 2012 wiederzusehen. Diese Bekanntmachung folgt.

G. Ise


GSV: Neue Vorstand

GSV: Clara Friedrich - Ergebnisse

Kreishallenmeisterschaften W+M U16 am 11.03.12 (Hörend):

Clara Friedrich (97), GSV Kassel

 

Clara Friedrich war die Erfolgreichste dieser Jahrgangsklasse. In 8.4s gewann sie den 60m recht sicherer. Beim Weitsprungerfolg musste sie sich aber voll ins Zeug legen, um knapp mit 4,50m zu siegen. Nach Silber beim Kugelstoßen (10,54m) dann mit der Staffel einen weiteren Vizetitel.


GSV: TRAUERFALL

Unser Sportmitglieder Heinz SESSELMANN ist gestorben, wegen kurze schwere Krankheit gehabt.

geb. 01.08.1932

gest. : 12.01.2012

 


GSV: Clara Friedrich - Ergebnisse

Nordhess. Hallenmeisterschaften am 05.02.2012 in Sooden-Allendorf (Hörend):
Clara Friedrich (97), GSV Kassel

 

Clara Friedrich W15 hat zugeschlagen. 3 Starts, 3 Siege, zwei davon „last-minute“. Sicher gewann sie den 60m Lauf in 8.37s, nachdem sie im Vorlauf 8.42s vorgelegt hatte. Beim Kugelstoßen lag sie bis kurz vor Schluss auf Platz zwei, doch im letzten Versuch übertraf sie die bis dahin Führende mit 10,51m und 3cm. Ebenso war es beim Weitsprung. Im letzten Versuch glückte ihr mit 4,80m eine persönliche Bestleistung und der Siegessprung. Das hat Clara super hinbekommen.


GSV: Clara Friedrich - Ergebnisse

Hessische Hallenmeisterschaften U20+U16 am 21.01.2012 in Kalbach (Hörend):

Clara Friedrich (97), GSV Kassel

 

Clara Friedrich (W15) verpasste beim 60m Sprint mit 8.45s knapp den Endlauf.beim 60m Sprint mit 8.45s knapp den Endlauf.
Beim Kugelstoßen kämpfte sie um Edelmetall, und wurde nach einer starken Serie mit 10,76m gute, dennoch undankbare Vierte.
Zur Silbermedaille fehlten nur 30cm. Es geht aufwärts :-P


GSV: Clara Friedrich - Ergebnisse

Hessische Meisterschaften Halle am 15.01.12 in Hanau F+M+U18 (Hörend):

Clara Friedrich (97), GSV Kassel

 

Die 4x200m Staffel U18 sorge für eine weitere positive Überraschung
In der Besetzung Clara Friedrich - Sharin Oziegbe – Charlotte Bomert – Carolin Klupsch wuchsen die Mädel, die für diese Strecke nicht speziell trainieren, über sich hinaus, und verbesserten mit 1:49.63 Min. den Nordhessischen Rekord um 2 Sekunden der von der LG Reinhardswald seit 2011 gehalten wurde. Im extrem starken Feld Platz 4 mit einer Sekunde Rückstand zum Bronzeplatz. Der 200m-Schnitt betrug 27.4s. Herzlichen Glückwunsch an das flotte Team. 


FREIZEIT: Thermalbad in Bad Wilhelmshöhe/Kassel

Download
GSV Kassel-Thermalbad_07012012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.4 KB

GSV: Clara Friedrich - Ergebnisse

Offene Kreismeisterschaften (Halle) am 07.01.2012 in Stadtallendorf (Hörend):
Clara Friedrich (97), GSV Kassel


60m Vorlauf SiA 8,38 sec.
60m Endlauf SiA 8,42 sec.
Kugelstoß SiA 10,39 m

 

Clara Friedrich (W15) trainierte bereits das ganze vergangene Jahr bei uns, erstmals ging sie jetzt für den SSC an den Start. Alle ihre Kugelstöße lagen jenseits der 10m Marke. Mit 10,39m wurde sie Kreismeisterin.